Gardaland – der Freizeitpark am Gardasee

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Gardaland – der Freizeitpark am Gardasee

Das Gardaland ist auf jeden Fall einen Besuch wert, vor allem für so Freizeitpark-Junkies wie wir es sind. Ich war vor einigen Jahren schon mit meinem älteren Sohn hier und wir waren begeistert. Nun bin ich mit meinem 14-jährigen hier – mal sehen, was uns erwartet.

Den majestätischen Baum, das Haus von Albero di Prezzemolo, gab es damals schon. Aber es ist immer wieder schön, sich im Inneren überraschen zu lassen, was auf dich zukommt.

Fährt man mit der Monorotaia bekommt man einen hervorragenden Eindruck über die Attraktionen vom Gardaland.

Von den Achterbahnen sind Raptor und Oblivion unsere klaren Favoriten. Von dem Blue Tornado sind wir nicht begeistert, der ist ziemlich schmerzhaft, da die Sitze in der Kopfgegend ziemlich hart gepolstert sind – das gibt „Ohrenschmerzen“, weil man sich andauernd anschlägt.
Raptor und Oblivion sind dagegen sehr bequem.

Da das Wetter traumhafte 30° Celsius hat, sind die Menschen natürlich auch für eine kleine Erfrischung dankbar. Und die bekommt man in den Jungle Rapids, Colorado Boat und Fuga da Atlantide.

Nach den Verrenkungen, die wir aus dem Blue Tornado mitgenommen haben, ist der Tag im Gardaland für uns zuende. Eines haben wir leider nicht gemacht, das wir unbedingt machen wollten – Jumanji stand noch auf unserer Liste.

Wartezeit über 70 Minuten, das war uns dann doch zu lange. Da haben wir uns dann lieber für andere Attraktionen mit nicht so langer Wartezeit entschieden.

Unser Fazit: Ein schöner Tag im Gardaland der sich gelohnt hat.

Übrigens fahren vom Bahnhof in Peschiera del Garda kostenlose Busse zum Gardaland.
Und der Bahnhof ist nur 10 Gehminuten von unserer Unterkunft Relais Luna Blu entfernt.

Das könnte dich auch interessieren:

Südostasienreisen.com – von Thailand über Laos, Vietnam, Malaysia, Singapur, Sumatra, Java nach Bali

Traumziel Thailand


Traumziel Vietnam

Dein Reisefreund Jacko!


Tags

Freizeitpark, Gardaland, Gardasee, Italien


Das könnte Dir auch gefallen

Napoli wir kommen!

Napoli wir kommen!

Vom Bodensee nach Italien

Vom Bodensee nach Italien
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Teile diese Website:

Wöchentlich neue Artikel

Die besten Infos rund um [Reisen]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung