Sigmaringen – Kleinstadt an der Donau

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Sigmaringen – Kleinstadt an der Donau

Sigmaringen ist ein nettes kleines Städtchen mit etwa 17 000 Einwohnern und dient hauptsächlich für einen Kurzurlaub.

Sicherlich wird Sigmaringen wegen der schönen Lage im Donautal angelaufen. Es ist einfach herrlich, entlang der Donau zu wandern oder mit dem Kanu auf dem Fluss unterwegs zu sein.

Viele Touristen kommen auch hierher, um das Hohenzollernschloss zu bewundern, das direkt am Stadtrand über der Donau thront. Ein paar Meter weiter beginnt dann die gemütliche Fußgängerzone.

Als Übernachtungsstätte herauszuheben ist sicherlich Karls Hotel, direkt an der Donau mit Blick auf das Schloss.

Läuft man die Donau entlang stadtauswärts in westlicher Richtung am Kneipp Garten vorbei, dann kommt man zum Bootshaus. Ein sehr schön gelegenes Restaurant mit guter Küche, das schon ab 10 Uhr geöffnet hat. Hier treffen sich Radfahrer und Wanderer zu einem Plausch – und Eltern können sich erholen während die Kinder an dem angrenzenden Spielplatz herumtoben.

Dein Reisefreund, Jacko!


Tags

Deutschland, Donautal, Hohenzollern, Schloss, Sigmaringen


Das könnte Dir auch gefallen

Und nochmal Bulgarien – Varna

Und nochmal Bulgarien – Varna
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Teile diese Website:

Wöchentlich neue Artikel

Die besten Infos rund um [Reisen]